Bidet

Das Bidet – lassen Sie sich dieses Comeback auf keinen Fall entgehen

Das Bidet zählte noch zu Beginn des letzten Jahrhunderts als ein Luxus, der in erster Linie für den Adel oder auch vermögende Personen vorbehalten war. Als sich die Gesellschaftsstrukturen langsam auflockerten, verschwanden auch die Bidets allmählich aus den Badezimmern. In den letzten Jahren war das Comeback dieser praktischen Alltagshelfer jedoch kaum mehr aufzuhalten. Die praktischen Eigenschaften werden darüber hinaus zunehmend mit dekorativen Elementen bereichert. Bei einer Neugestaltung des Badezimmers ist es daher immer eine Überlegung wert sich auch für ein Bidet im Bad zu entscheiden.

Die Vorteile eines Bidets in Privathaushalten

Der Verwendungszweck oder auch die genaue Nutzung eines Bidets lässt sich nicht immer sofort auf den ersten Blick erschließen. Dennoch sind die Vorteile für den Besitzer äußerst zahlreich. Verwendet werden kann ein Bidet zum Beispiel für die Reinigung des Intim- und Analbereichs. Das ist besonders nach dem Toilettengang für viele Menschen mit dem guten Gefühl verbunden sich wirklich sauber und gereinigt zu fühlen. Darüber hinaus kann ein Bidet auch für die Reinigung der Füße verwendet werden. Vom Aussehen ähneln sich die Toilette und das Bidet oftmals. Das ist durchaus beabsichtigt, das es für eine erleichterte Reinigung üblich ist auf dem Bidet platzzunehmen. Dennoch ist die Funktion des Bidets eher mit dem eines Waschbeckens zu vergleichen. In einem Privathaushalt ergibt sich mit dem Bidet auch die Möglichkeit einer bequemen Reinigung ohne dafür die Dusche in Anspruch nehmen zu müssen.

Das klassische Bidet im Vergleich mit einem WC mit Bidetfunktion

Auf den ersten Blick verfügen Bidets und WCs mit Bidetfunktionen über identische Funktionen. Bei der Verwendung fällt jedoch auf, dass es in der Handhabung doch einige entscheidende Unterschiede gibt. Das beginnt bereits bei der Temperatur des Wassers. Ein klassisches Bidet verfügt in der Regel über eine Armatur mit welcher es möglich ist kaltes und warmes Wasser so lange zu vermischen bis die gewünschte Temperatur erreicht wurde. Bei einem WC mit Bidetfunktion entfällt diese Vorrichtung dagegen vielfach. Deshalb ist es bei diesen Modellen wichtig eine Technik zu wählen, welche es erlaubt die Temperatur selbst bestimmen zu können. Andernfalls kann es bei der Reinigung mit dem recht kühlen Wasser aus der Leitung zu unangenehmen Überraschungen kommen. Weiterhin ist ein WC mit Bidetfunktion weitgehend nur für die Reinigung des Analbereichs geeignet, da sich der Winkel des Wasserstrahls nur wenig oder gar nicht beeinflussen lässt. Wer über alle Funktionen eines Bidets verfügen möchte, sollte sich daher immer für ein klassisches Bidet entscheiden.

Bei der Auswahl eines Bidets nicht nur die Funktionalität in den Mittelpunkt stellen

Bei der Auswahl eines neuen Bidets ist es durchaus nicht unüblich dieses in Kombination mit der Toilette auszuwählen. Ein nicht geringer Anteil der Hersteller bietet hierfür Bidets und Toiletten im gleichen Design an. Diese verfügen über eine einheitliche Optik und die identische Linienführung. Das hinterlässt eine sehr edle und hochwertige Eindruck von der Einrichtung im Bad. Wer sich dafür entscheidet das Bidet lieber einzeln auszuwählen hat hierfür ein großes Sortiment an ganz unterschiedlichen Designs zur Verfügung. Wie auch bei der Toilette bereits üblich, darf auch bei einem Bidet gerne Farbe ins Spiel gebracht werden. Mit einer Badkeramik in Farben wie

– rot
– blau
– gelb oder
– orange

entsteht ein zeitloser Hingucker, der zudem keinerlei Nachteile mit sich bringt. Denn die Farben sind mittlerweile so qualitativ hochwertig, dass sich diese nicht mehr wie früher über die Jahre abnutzten. Bunte Bidets sind daher auch nach vielen Jahre noch immer eine dekorative Investition für jedes moderne Badezimmer.

In Kombination mit modernen Armaturen die Reinigung noch komfortabler gestalten

Aufgrund des Designs, welches eine Kombination aus Waschbecken und Toilette bietet, war die Reinigung nicht immer als einfach zu bezeichnen. Der Grund dafür war, dass zwar ein Abfluss vorhanden ist, jedoch keine klassische Toilettenspülung. Moderne Armaturen haben sich diesem Problem angenommen und es auf sehr praktische Weise gelöst. Denn diese Armaturen können zum Beispiel über einen ausfahrbaren Schlauch verfügen. Dieser erleichtert nicht nur die eigene Reinigung, sondern anschließend auch die hygienische Reinigung des Bidets. Dennoch sollten auch bei einem Bidet nach spätestens zehn bis 15 Jahren die Armaturen ausgewechselt werden, um die bei der im Bad so unverzichtbaren Hygiene nicht in Gefahr zu bringen.

WC und Bidet im Bad als eine optische Einheit gestalten

Bei der einheitlichen Gestaltung von Toilette und Bidet innerhalb des Bads sind es oftmals die kleinen Details, die helfen das Design noch ansprechender zu gestalten. Eine von den Herstellern sehr beliebte Methode eine identische Optik zu gewährleisten liegt darin die Bidets mit Deckeln auszurüsten. Durch das geschlossene Design sind die typischen Merkmale für ein Bidet wie die zweite Öffnung für den austretenden Wasserstrahl nicht sofort zu erkennen. Um Bidet und Toilette dennoch auf einen Blick auseinanderhalten zu können, kann es hilfreich sein Deckel in unterschiedlichen Farben zu verwenden. Weiterhin kann auch die Form abweichend ausgewählt werden, um Verwechslungen zu vermeiden. Diese Gestaltungsfreiräume zeigen bereits wie einfach es ist sich selbst im Bad den Wunsch nach einem Bidet zu erfüllen. Das gilt auch für die Montage der Bidets. In der Nähe der Toilette ist es in der Regel kein Problem das Bidet mit frischem Wasser zu versorgen und dieses an das Abwassersystem anzuschließen.

Im Onlineshops Bidets in allen Preissegmenten entdecken

Damit der Wunsch nach einem Bidet nicht am Preis scheitert, werden diese mittlerweile in einer Vielzahl unterschiedlicher Preiskategorien angeboten. Günstige Bidets unterscheiden sich in der hochwertigen Verarbeitung der Materialien zumeist überhaupt nicht von teureren Modellen. Das erlaubt es auch mit einem günstigen Bidet alle Vorteile bei der Reinigung zu genießen. Bei der Auswahl im Onlineshop verfügen Sie zudem in allen Preisklassen über ein großes Sortiment. Ob teuer oder günstig wird somit jeder Interessierte schnell fündig und kann sich über sein neues Bidet freuen, als weitere Freizeit mit der Suche zu vergeuden.