Toiletten

Toiletten nicht nur länger von der funktionellen Seite betrachten

Viele Menschen geben sich sehr viel Mühe, um bei der Gestaltung des Badezimmers die Toilette so gut wie möglich zu verstecken. Natürlich ist die Toilette von jeher eher für ihre Funktionalität und nicht aufgrund ihres Designs bekannt. Die Hersteller von Toiletten geben sich jedoch alle Mühe um ihren Modellen Schritt für Schritt ein neues Image zu verpassen. Was mit hängenden Toiletten begonnen hat ist heute zu einer unglaublich großen Designvielfalt herangewachsen. Diese machen es schlicht zu Schade, die Toilette nicht zu einem dekorativen Hingucker im Bad zu machen.

Die unterschiedlichen Formen von Toiletten

Lange Zeit sah es so aus als wäre mit der ovalen Form die Designgeschichte der Toilette bereits auserzählt worden. Mit dem zunehmend wohnlichen Charakter des Bads wurde diese klassische Form der Toilette vielfach als nicht mehr zeitgemäß empfunden. Dies ist auch den Herstellern von Toiletten nicht unentdeckt geblieben, die in den letzten Jahren mit ihren Designs immer wieder zu überraschen wussten. Dazu zählen neben den immer farbenfroheren Toiletten auch deren Form. Aktuell finden sich daher in einer immer größer werdenden Anzahl von Badezimmern Toiletten in einer quadratischen oder auch rechteckigen Form. Diese verfügen entweder über eckige oder auch abgerundete Kanten und verfügen daher ebenfalls über eine unterschiedliche Modellauswahl. Auf den ersten Blick wirken diese Formen durchaus dominanter im Raum. Dies gilt jedoch nur solange bis sich der Betrachter die Zeit nimmt diese Toiletten einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Denn hierbei fällt schnell auf, dass diese oftmals über einen hinter den Fliesen versteckten Spülkasten verfügen. Dadurch kann die Toilette näher an der Wand platziert werden, was nicht nur Platz spart, sondern auch der Gesamtoptik der Toilette neue Impulse verleiht.

Zusätzliche Eigenschaften für moderne Toiletten

Toiletten werden aktuell bevorzugt in Stand- und Hänge WCs eingeteilt. Die Montage der Toilette hat jedoch keinerlei Einfluss auf deren Funktionalität und erfolgt somit bevorzugt aus optischen Gründen. Anders verhält es sich dagegen bei den weiteren nützlichen Eigenschaften moderner Toiletten. Hierzu zählen zum Beispiel

– Bidetfunktionen
– beheizte Toilettenbrillen
– automatisch absenkbare Toilettendeckel oder
– wassersparende Spülkästen.

Während es sich bei den ersten drei Funktionen um nicht unbedingt notwendige Extras handelt ist das Einsparen von Wasser ein Muss um bei steigenden Preisen die Nebenkosten unter Kontrolle zu behalten. Mit flexibel einzustellenden Wassermengen lassen sich leicht die Kosten für eine neue Toilette über die verringerte Wasserrechnung wieder zurückholen.

Mit einer modernen Toilette vereinfacht sich auch die Reinigung

Die Hygiene im Bad und speziell in der Toilette ist ein nicht zu vernachlässigender Faktor. Trotz einer täglichen Reinigung können sich dennoch im Laufe der Zeit hartnäckige Verschmutzungen absetzen, die sich nicht so leicht entfernen lassen. Hierfür sorgen die Hersteller inzwischen mit immer hochwertigeren Versiegelungen vor. Da diese am häufigsten durch die Verwendung von Reinigungsmitteln abgenutzt werden, verfügen moderne Versiegelungen über eine weitaus höhere Toleranz auch gegenüber aggressiven Reinigungsmitteln. Im Kombination mit Spülungen, die wirklich alle Innenflächen der Toiletten erreichen verkürzt sich die Zeit zum Reinigen der Toilette um ein Vielfaches. Dies gilt sowohl für Tief- als auch Flachspüler. Da Hersteller zum überwiegenden Anteil beide Varianten im Angebot haben, muss auch hierbei kein Käufer auf die von ihm bevorzugte Spülvariante verzichten.

Mit einem Urinal oder Bidet die Funktionalität des Badezimmers abrunden

Während das WC bis vor wenigen Jahren oftmals allein im Bad seinen Platz fand, wird dies immer häufiger durch eine Kombination aus WC und Urinal oder WC und Bidet ersetzt. Diese lassen sich sowohl aus der gleichen oder auch verschiedenen Designserien zusammenstellen. Dadurch steigert sich nicht nur die Funktionalität im Bad, sondern auch die Optik erhält eine andere Dynamik. Der Anschluss an das Abwassersystem sowie der Versorgung mit sauberem Wasser gestaltet sich zudem in vielen Fällen deutlich weniger schwierig als zuerst gedacht. Das versetzt Interessierte in die glückliche Lage, sich Stück für Stück ihr ideales Badezimmer selbst zusammenzustellen.

Design und Funktionalität bei der Auswahl einer neuen Toilette einfach kombinieren

Design und Funktionalität gehen bei einer modernen Toilette zunehmen Hand in Hand. Das gilt neben der Form auch für die Farbe. Hierbei sind der Fantasie mittlerweile nur noch wenige Grenzen gesetzt. Das zeigt sich zum Beispiel bei Toiletten mit LED Beleuchtung. Bei dieser muss in der Nacht nicht zuerst das Licht eingeschaltet werden, um dennoch den Weg zur Toilette zu finden. Nicht weniger edel wirken auch Toiletten aus Metall. Diese waren bisher eher von öffentlichen Toiletten bekannt, haben in den letzten Jahren jedoch immer mehr private Fans gewonnen. Dennoch steht bei allen diesen Toiletten auch weiterhin der ursprüngliche Verwendungszweck im Mittelpunkt, so dass die Verwender auch Design Toiletten wie gewohnt verwenden können.

Online mit wenigen Klicks eine neue Toilette finden und auf den Weg in Ihr Bad schicken

Obwohl Toiletten mittlerweile in vielen Baumärkten und weiteren Fachgeschäften verfügbar sind, hat dies nicht zwangsläufig auch dazu geführt, dass sich die Auswahl erhöht hat. Auf vielen Ausstellungsflächen werden bis heute noch bevorzugt weiße oder beige Toiletten angeboten, während viele Kunden gerne etwas mehr Farbe in ihrem Badezimmer vorfinden würden. Damit diese Wünsche in Erfüllung gehen ist lediglich ein Blick ins Internet erforderlich. Beim Kauf im Badmöbel Online Shop erwartet Sie zu jeder Zeit eine große Auswahl an Toiletten in zahlreichen Stilrichtungen. Da sich die Toilette oftmals für zehn oder sogar mehr Jahre in Ihrem Bad befindet, sollte diese niemals nur zweite Wahl sein.