Waschbecken eckig

Waschbecken eckig verleihen der Einrichtung einen geradlinigen Charakter

Die Architektur des Bads ist in der Regel durch Ecken und gerade Linien geprägt. Für einen symmetrisch ansprechende Optik ist es daher hilfreich, wenn sich diese gerade Linienführung auch in der Einrichtung widerspiegelt Neben der Badewanne setzt hierbei auch ein eckiges Waschbecken ein ausdrucksstarkes Statement. Mit der Auswahl an unterschiedlichen Designs sind es oftmals die kleinen Details, die ein eckiges Waschbecken zusätzlich zu einem Highlight in der Einrichtung machen.

Sich von der Auswahl an eckigen Waschbecken immer wieder positiv überraschen lassen

Wer an ein eckiges Waschbecken denkt, fühlt sich oft zurückversetzt in die eigene Schulzeit und die dort in den Toiletten und Umkleidekabinen befindlichen Waschbecken. Im 21. Jahrhundert haben diese Waschbecken jedoch nichts mehr mit einem modernen eckigen Waschbecken gemeinsam. Das zeigt sich bereits bei der Auswahl zwischen klassischen Waschbecken und den immer beliebter werdenden Aufsetzwaschbecken. Letztere wirken in Kombination mit dem darunter liegenden Tisch oder Schrank wie eine moderne Version der klassischen Waschschüssel. Ein eckiges Waschbecken hat jedoch auch ganz praktische Vorteile. Diese beginnen zum Beispiel, wenn das Waschbecken zum Waschen von Handwäsche verwendet wird. Dank des größeren Inhalts passt mehr Wäsche in das Waschbecken, so dass diese Tätigkeit insgesamt erleichtert wird. Weiterhin lassen sich eckige Waschbecken ebenfalls sehr gut reinigen. Da die Anzahl an Ecken auf vier beschränkt ist, ist die Reinigung auch nach dem Färben der Haare ein Kinderspiel für das im Vergleich zu anderen Formen kein zusätzlicher Kraftaufwand erforderlicher ist.

Bei der Auswahl an Materialien öfter neue Wege gehen

Keramik zählt unter den Waschbecken weiterhin zu den beliebtesten Materialien. Dennoch gibt es durchaus weitere Materialien, die diesem Klassiker Konkurrenz machen können. Hierzu zählen zum Beispiel

– Kunststoff
– Glas
– Porzellan oder
– Holz.

Neue Imprägnierungen machen es dabei ein möglich, dass auch Waschbecken die vollständig aus Holz hergestellt sind, dennoch für viele Jahre wasserundurchlässig bleiben. Die natürliche Optik und Maserung des Holzes wirken auch ohne weitere Dekoration bereits sehr einladend, wodurch diese besonders in einem kleinen Bad sehr gut zur Geltung kommen. Einen andere Designschwerpunkt setzen dagegen durchsichtige eckige Waschbecken. Diese lassen sich zudem mit LED Lichtern noch einfacher in Szene setzen. Das klare Wasser erstrahlt dann entweder in einem ausgewählten Farbton oder einem wechselnden Farbenspiel.

Ein neues eckiges Waschbecken einfach und bequem in den eigenen vier Wänden auswählen

Die Zeiten in denen es normal war aus einem Angebot aus weniger als einem Dutzend Waschbecken auszuwählen gehören endgültig der Vergangenheit an. Das gilt besonders, da immer mehr eckige Waschbecken über zusätzliche Extras wie zum Beispiel einen Handtuchhalter verfügen. Dieser erhöht sowohl den praktischen Nutzen als auch die Attraktivität des gesamten Waschbeckens. Was liegt zudem bei der Auswahl näher als diese direkt im eigenen Bad zu treffen. Mit der Wahl zwischen klassischen, modernen oder verspielten Designs können Sie jedes einzelne Modell, welches Ihnen gefällt sofort mit der Einrichtung des Bads und dem zur Verfügung stehenden Platz vergleichen.