Badmöbel rot

Badmöbel rot – ein Hingucker für moderne Badezimmer

Die Farbe rot verfügt nicht nur an einer Ampel über eine sofortige Signalwirkung. Innerhalb von kürzester Zeit zieht die Farbe rot in einem Raum alle Blicke auf sich. Das zahlt sich besonders im Badezimmer positiv aus. Rote Badezimmermöbel beleben die Stimmung oder entschädigen für kleine Mängel wie etwa ein fehlendes Fenster. Im Gegenzug ist die Farbe rot heute in hunderten unterschiedlichen Farbschattierungen erhältlich. Das macht es so einfach wie noch nie endlich das Badezimmer der Träume in die Realität umzusetzen.

Badezimmermöbel rot verleihen jedem Raum das gewisse Etwas

Wer an Rot denkt, hat unweigerlich Begriffe wie „die Farbe der Liebe“ im Gedächtnis. Rot zählt daher zu den Lieblingsfarben vieler Menschen. Nach dem Wohnzimmer und der Küche ist es nun auch endlich an der Zeit rote Möbel im Badezimmer zu einem Standard zu machen. Die Farbe rot lässt zudem sehr geschickt dafür einsetzen, um im Bad gezielt Akzente zu setzen. Wer den Blick in einem kleinen Badezimmer gerne von der Toilette ablenken möchte liegt mit Badezimmermöbeln in rot immer richtig. Um das Waschbecken platziert kommen die Möbel in der Regel am besten zur Geltung. Weiterhin lassen sich rote Badezimmermöbel auch dafür einsetzen, um etwa eine Waschmaschine besser in die Gestaltung des Badezimmers zu integrieren. Diese sind heute ebenfalls nicht länger nur weiß, sondern werden in einer Vielzahl von Farben angeboten. Rote Badmöbel sind daher ein gutes Fundament um ein Badezimmer in die persönliche Wohlfühloase zu verwandeln.

Ein Badmöbel Set rot zieht geschickt alle Blicke auf sich

Rot ist nicht gleich Rot. Dies macht sich besonders bei Badmöbeln schnell positiv bemerkbar. Mit Farbnuancen wie

  • Burgunderrot
  • Koralle
  • Zinnoberot
  • Wüstenrot und
  • Purpur

müssen bei der Farbauswahl definitiv keine Kompromisse eingegangen werden. Hellere Farben verleihen schmale Badezimmer insgesamt ein angenehmeres Raumgefühl. Bei größeren Räumen genügen dagegen bereits einfache rote Akzente um den Raum in verschiedene Bereiche einzuteilen. Dies kann mit der Farbe der Türen oder auch Schubladen geschehen. In Kombination mit Farben wie weiß, creme oder schwarz entfaltet die Farbe rot sogar noch mehr Signalwirkung. Selbst in Badezimmern wo die gestalterischen Möglichkeiten beschränkt sind, lässt sich somit bereits durch die Auswahl der Möbel eine spürbare Wohlfühlatmosphäre gestalten. Ein weiterer Vorteil von roten Badmöbeln ist das diese sowohl bei natürlichem Tageslicht als auch künstlicher Beleuchtung immer zu einem Hingucker werden. Daher ist die Auswahl roter Badmöbel nicht auf bestimmte Typen von Räumen beschränkt.

Bei der Auswahl ein großes Angebot an Stilrichtungen zur Verfügung haben

Neben der roten Farbe spielt auch der Stil der Möbelstücke eine entscheidende Rolle. Klassische Möbel verfügen zumeist über eine sehr klassische Linienführung und stellen daher die Funktionalität in den Mittelpunkt. Bei moderneren Designs finden sich wiederum vermehrt Details die weniger dem Verwendungszweck, sondern der Optik dienen. Dadurch kann jeder genau den Stil finden, der zu seinem Einrichtungsgeschmack oder den bereits vorhandenen Möbeln passt. Vom verspielten Landhausstil bis zu futuristischen Designs in Kombination mit Metall oder Glas sind hier für jeden Geschmack rote Badezimmermöbel zu finden. Verlieben Sie sich doch einfach selbst bei der Suche nach neuen Badmöbeln in die Farbe rot.