Eckbadewanne

Mit einer Eckbadewanne den im Bad zur Verfügung stehenden Platz perfekt ausnutzen

Die Ecken in Badezimmern verfügen nicht selten über keinen Verwendungszweck. Mit einer Eckbadewanne ändert sich dies jedoch im Handumdrehen. Denn wer sich schon immer neben der Dusche auch eine Badewanne gewünscht hat, wird vielfach überrascht sein, dass doch ausreichend Platz dafür vorhanden ist. Darüber hinaus ist eine Eckbadewanne nicht nur eine raumsparende Alternative, sondern ebenfalls ein wirklicher Hingucker. Dafür sorgen nicht zuletzt die zahlreichen kleinen Details wie durchsichtige Materialien, die zu jeder Tageszeit im Bad immer zu einem Hingucker werden.

Die Vorteile einer Eckbadewanne im Vergleich zu anderen Modellen

Eckbadewannen werden häufig zu den Raumsparbadewannen gezählt. Das ist zwar richtig, spiegelt den Charakter einer Eckbadewanne jedoch nur unzureichend wider. Denn diese ist auch optisch eine absolute Bereicherung für jedes Badezimmer. Denn in der Ecke wirkt eine Badewanne nicht versteckt, sondern kann im Gegenteil sogar noch besser in Szene gesetzt werden. Einen entscheidenden Faktor für die Auswahl einer Badewanne für eine Ecke ist jedoch ob in diese Dachschrägen vorhanden sind oder nicht. Denn Dachschrägen wirken oftmals auf den ersten Blick sehr einschränkend für den von einer Eckbadewanne benötigen Stauraum. Modelle mit Türen zum bequemen Einsteigen sind nur eine der Alternativen, die in diesem Fall Verwendung finden können, um sich den Traum von einer Eckbadewanne dennoch zu erfüllen. Bei sehr tiefen Dachschrägen kann es sich auch anbieten die Badewanne in den Boden einzulassen. Da dafür jedoch größere bauliche Veränderungen erforderlich sind, ist es sinnvoll diesen Plan im Vorfeld mit einem Installateur durchzusprechen.

Bei der Auswahl einer Eckbadewanne die gewünschten Funktionen nicht vergessen

Eckbadewannen verfügen vielfach nicht nur über die Möglichkeit kaltes und warmes Wasser einzufüllen, sondern auch zu einem echten Wellnesserlebnis zu werden. Neben den für die Eckbadewanne zur Verfügung stehenden Maßen ist es genauso wichtig auch die Funktionen bereits im Vorfeld auszuwählen. Am beliebtesten ist und bleibt die Whirlpoolfunktion. Per Knopfdruck verwandelt sich die Badewanne in einen sprudelnden Whirlpool der dank seiner zahlreichen kleinen Düsen Verspannungen im Nu verschwinden lässt. Ebenfalls nicht zu unterschätzen ist auch eine LED Beleuchtung, um sich per Licht das richtige Maß an Entspannung oder Vitalität zu sichern. Die kleinen Leuchtdioden sorgen dafür, dass sich auch das Wasser

– Blau
– Rot
– Gelb oder
– Grün

verfärbt. Die LEDs können hierbei entweder in einem festen Rhythmus die Farbe wechseln oder auch per Knopfdruck auf die eigene Lieblingsfarbe eingestellt werden.

Eine Eckbadewanne nicht nur zu optischen Zwecken nutzen

Eine Eckbadewanne hat in einem Haushalt nicht nur aufgrund ihrer Optik einen hohen Nutzen für den Besitzer. Denn besonders in Haushalten mit Kindern ist es von Vorteil nicht nur über eine Dusche zu verfügen. Denn in der Regel sind die Kinder beim Waschen vor dem Zubettgehen sehr viel ruhiger, wenn sie entspannt in einer Eckbadewanne planschen können als von den Eltern nur in der Dusche schnell abgebraust zu werden. Zudem bietet sich eine Wanne wenn Sie nicht in Gebrauch ist auch an, um etwa die Wäsche vor dem Waschen zu sortieren oder besonders empfindliche Wäsche hier schnell per Hand zu reinigen. Sehen Sie sich doch daher einfach in aller Ruhe um, damit Ihr Wunsch nach der eigenen Badewanne nicht länger nur ein Traum bleibt.