Raumsparbadewanne

Raumsparbadewanne erfüllen im Handumdrehen den Traum von der eigenen Badewanne

Das Bad ist in den letzten Jahren zunehmend auch zum Ort für das Waschen der Wäsche geworden. Das bedeutet, jedoch zwangsläufig, dass nun auch die Waschmaschine und vielleicht sogar ein Wäschetrockner hier ihren Platz finden müssen. Der Traum von der eigenen Badewanne scheint dabei nicht selten erstmal den kürzeren zu ziehen. Doch genau für dieses Problem haben die Hersteller von Raumsparbadewannen mittlerweile eine praktische Alternative gefunden. Diese benötigen nur einen minimalen Platz und stehen ihren größeren Verwandten dennoch in nichts nach.

Bei einer Raumsparbadewanne den vorhandenen Platz bis zum letzten cm ausnutzen

Auf einer Länge von nur 120 cm eine Badewanne zu installieren erscheint auf den ersten Blick als eine bereits zum Scheitern verurteilte Aufgabe. Das gilt jedoch nur so lange wie das Wort „Raumsparbadewanne“ noch nicht im Wortschatz enthalten ist. Denn diese Badewannen benötigen nur ein sehr kleines Platzangebot, um eingebaut zu werden. Bei diesem Platzangebot ist jeweils die Länge entscheidend. Von einer Raumsparbadewanne wird deshalb bei Längen von

– 120
– 130
– 140 und
– 150 cm

gesprochen. Ist dieser Platz im Bad vorhanden ist es in der Regel auch kein Problem eine Raumsparbadewanne einzubauen. Die Vorteile einer Badewanne in der Wohnung liegen dabei auf der Hand. So merken zum Beispiel junge Eltern schnell wie viel leichter es ist Kinder in einer Badewanne zur Körperpflege zu animieren als in einer Dusche. Das gleiche gilt auch für die Besitzer von Hunden, die ihren vierbeinigen Lieblingen in einer Badewanne auch weniger Möglichkeiten zu einer Flucht vor dem Waschen bieten.

Selbst bei einer Raumsparbadewanne niemals auf ein ansprechendes Design verzichten müssen

Obwohl Raumsparbadewannen nur einen geringen Stauraum im Bad einnehmen verhält es sich beim Design ganz anders. Hier zählen Raumsparbadewannen eindeutig zu den ganz großen. Ob Retrobadewannen im Stil vergangener Jahrhunderte oder futuristische Badewannen mit asymmetrischer Linienführung, im Badezimmer werden Raumsparbadewannen schnell zu einem Hingucker. Selbst wenn die Badewanne nur selten Verwendung findet, wird diese dennoch nicht als störend erfunden. Denn auf dem Wannenrand entsteht eine zusätzliche Ablagefläche für Badezusätze oder auch Dekorationen wie Kerzen von denen das gesamte Bad profitiert. Einige Raumsparbadewannen finden aufgrund der verringerten Höhe sogar Platz unter dem Waschbecken. Wie bequem diese Badewannen sein können, beweisen auch viele Hoteliers seit einigen Jahren, die Ihren Gästen so die Gelegenheit bieten auch im Hotel entspannt ein Bad zu nehmen.

Bei der vorhandenen Auswahl an Raumsparbadewannen ist die Entscheidung schnell getroffen

Wer sich selbst nur schwer vorstellen kann, wie eine Raumsparbadewanne im eigenen Bad aussehen kann, profitiert besonders von der großen Auswahl eines Onlineshops. Hier können Sie die angegebenen Maße ganz bequem mit dem freien Platz in Ihrem Badezimmer vergleichen. Mit Klebeband lassen sich sehr einfach die Maße nachformen und auf dem Boden bereits einmal zur Probe Platz nehmen. Wer sich jetzt in der Fantasie bereits in einem warmen Schaumbad sieht ist bestimmt nur noch wenige Klicks von der perfekten Raumsparbadewanne entfernt.